Beratung

Anlagen - Harry M. Marcowitz

Harry M. Markowitz wurde für seine moderne Portofoliotheorie 1990 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Seine Arbeiten beweisen, dass durch die optimale Streuung von Risiken (auch Diversifikation genannt) wesentlich höhere Renditen bei geringerem Risiko erzielt werden können.
Also Korrelation vermeiden durch breite Diversifikation in Obligationen, Aktien, Alternativanlagen, Immobilien und Rohstoffanlage.
Auch professionelle Fondsmanager greifen auf die moderne Portofoliotheorie von Markowitz zurück, um diesen Effekt für langfristige Erfolge zu nutzen.

» Zurück zu Anlagen